Impressum

Herausgeber / Verantwortlich für den Inhalt (gemäß § 5 TMG / § 55 RStV):

Laurenz Nurk, Scharnhorststr. 64, 44147 Dortmund, LaurenzNurk@aol.com

Diese Webseite wird privat betrieben. Der Herausgeber macht sich die in den namentlich gekennzeichneten Artikeln, Kommentaren und Beiträgen zum Ausdruck gebrachten Meinungen und Positionen nicht notwendig zu eigen. Ebenso entsprechen diese Meinungen und Positionen nicht notwendig den Positionen des Arbeitgebers, des Herausgebers oder einzelner AutorInnen.

Inhalte

Unsere Artikel sind sorgfältig recherchiert. Die Autorinnen und Autoren übernehmen allerdings keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die AutorInnen und Autoren sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Herausgeber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Copyright

Die Texte (nicht aber Grafiken und Bilder) auf gewerkschaftsforum-do.de unterliegen einer Creative Commons-Lizenz, soweit nicht anders vermerkt. Diese Texte dürfen vervielfältigt, weiterverbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden – solange der/die Autor/in (ggf. auch der/die Übersetzer/in) mit vollem Namen genannt wird, die Nutzung nicht zu kommerziellen Zwecken erfolgt und die Texte (einschließlich Überschrift und Lizenzierung) nicht verändert werden. Nähere Informationen finden Sie hier: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/

Grafiken und Bilder auf gewerkschaftsforum-do.de sind von dieser Lizenzierung ausgeschlossen, soweit nicht anders vermerkt.

Werden unsere Texte unter den eben genannten Bedingungen vervielfältigt und weiterverbreitet, so freuen wir uns über einen Link  zu gewerkschaftsforum-do.de sowie eine kurze Benachrichtigung.

Datenschutzerklärung

In der Regel kann diese Website genutzt werden, ohne dass personenbezogene Daten erhoben werden. Personenbezogene Daten werden bei der Nutzung dieser Website lediglich dann erhoben, wenn Sie diese selbst freiwillig auf dieser Website hinterlassen. Personenbezogene Daten geben wir nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weiter.

Cookies

Diese Website benutzt Plugins, die sogenannte „Cookies“ auf Ihrem Computer speichern oder Verknüpfungen mit sozialen Netzwerken herstellen können. Dabei können auch nutzerbezogene Daten übertragen werden.

Zu Cookies: Die Installation des Cookies erfolgt anonymisiert. Sie können sie durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Webbrowser vollständig unterbinden.

Externe Links

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir uns von den Inhalten der auf dieser und allen anderen Seiten unserer Internetpräsenz verlinkten Seiten distanzieren. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Inhalte der fremden Homepages haben. Sollten auf den fremden Seiten Verstöße gegen die guten Sitten oder Gesetze enthalten sein, werden wir die Links zu diesen Seiten sofort nach Kenntnisnahme dieser Verstöße aus unserer Internetpräsenz löschen.

Kommentare

Dieses Blog ermöglicht demnächst das Kommentieren von Artikeln. Dabei ist jeder Kommentar auf eine Länge von 1500 Zeichen begrenzt.

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare ganz oder teilweise nicht zu veröffentlichen. Kürzungen in Kommentaren werden entsprechend gekennzeichnet.

Im Sinne der Wahrung einer von Ernsthaftigkeit und Höflichkeit geprägten Diskussionskultur werden insbesondere Kommentare, die die folgenden Kriterien erfüllen, nicht veröffentlicht:

  1. Rassistische, nazistische, frauenfeindliche, homophobe oder sonstwie ausgrenzende Inhalte
  2. Beleidigende Inhalte
  3. Inhalte, die erkennbar keinen Bezug auf den kommentierten Artikel aufweisen
  4. Inhalte, die vermuten lassen, dass sie per Copy&Paste in immergleicher oder ähnlicher Form über diverse Foren und Blogs gestreut werden
  5. Inhalte, die erkennbar lediglich der Bewerbung eigener Webseiten dienen
  6. Inhalte, die sich über mehrere, aufeinander folgende Kommentare erstrecken, um die Begrenzung von 1500 Zeichen zu umgehen

Die Redaktion behält sich vor, bei bestimmten Artikeln die Kommentarfunktion auszuschalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.