Schlagwort-Archiv: Katholische Kirche als Arbeitgeber

Katholische Kirche: Chefarzt darf geschieden und wiederverheiratet sein

Die katholische Kirche ist der Ansicht, sie sei berechtigt, dem Chefarzt eines katholischen Krankenhauses zu kündigen. Denn er habe »den heiligen und unauflöslichen Charakter der Ehe« missachtet, indem er sich scheiden ließ und erneut heiratete. Doch die Richter sind verständnisvoller als der Klerus: Eine solche Kündigung ist nach Ansicht des Europäischen Gerichtshofs rechtswidrig. Katholische Kirche: Chefarzt darf geschieden und wiederverheiratet sein weiterlesen