Schlagwort-Archive: Arbeitsbedingungen in der Alten- und Krankenpflege

Arbeitsbedingungen in der Alten- und Krankenpflege: eine repräsentative Beschäftigtenbefragung

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) haben am 7. September in Berlin eine repräsentative Beschäftigtenbefragung vorgestellt. Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass diese Arbeitsbedingungen weitaus stärker von Zeitdruck und überbordender Arbeitsmenge geprägt sind als im Durchschnitt aller Berufsgruppen.

Alle Beteiligten leiden infolge des Personalmangels unter Zeitdruck und Arbeitsverdichtung. Aufgrund der oft miserablen Arbeitsbedingungen bleiben immer mehr Stellen in der Alten- und Krankenpflege unbesetzt. Doch das Problem des Fachkräftemangels ist hausgemacht. In den Krankenhäusern werden immer mehr PatientInnen in immer kürzerer Zeit versorgt. Die Bewohnerstruktur in den Pflegeeinrichtungen hat sich grundlegend geändert, der Einzug ins Heim hat sich in höhere Lebensjahre verschoben. Die Folge ist: Immer mehr Arbeit bei weniger Personal. Arbeitsbedingungen in der Alten- und Krankenpflege: eine repräsentative Beschäftigtenbefragung weiterlesen