Schlagwort-Archive: EuGH

Vom Umgang mit Überstunden – Oder: Was machen die Gewerk- schaften jetzt mit dem Urteil des EuGH zur Arbeitszeit- protokollierung ?

Von Rolf Geffken

Im Jahre 2018 blieben etwa 600 Mio Überstunden von abhängig Beschäftigten in diesem Land unbezahlt. Das wären selbst bei Zugrundelegung eines Lohns von nur Euro 15,00 eine Vergütung von 6 Mrd Euro, die die Unternehmer den Arbeitern und Angestellten dieses Landes vorenthalten oder „gestohlen“ haben.

Wie ist das möglich ? Die Profitgier der Unternehmer dafür verantwortlich zu machen, greift viel zu kurz. Sie ist wesentliche Ursache dieses Tatbestandes aber sie erklärt nicht, warum dieser Gier offensichtlich keine wirksamen Grenzen in diesem Land gesetzt sind. Grundsätzlich gibt es solche Grenzen auch in Deutschland. Doch was für Grenzen sind das ? Vom Umgang mit Überstunden – Oder: Was machen die Gewerk- schaften jetzt mit dem Urteil des EuGH zur Arbeitszeit- protokollierung ? weiterlesen