Schlagwort-Archive: „soziale Marktwirtschaft“

Mythos Soziale Marktwirtschaft

Von Rudolf Walther

Wann wurde die soziale Marktwirtschaft eingeführt? Wer hat sie erfunden? Diese Fragen sind seit 70 Jahren Anlass für schönste Legenden und Mythen, zumal von ihrem vermeintlichen Ahnherrn und Erfinder. Schon im Wahlkampf 1957 bezeichnete sich nämlich Ludwig Erhard als „Initiator der sozialen Marktwirtschaft“. Nichts ist verfehlter als das, auch wenn Propagandafirmen wie die „Initiative Soziale Marktwirtschaft“ das bis heute in ganzseitigen Anzeigen großer Tageszeitungen plakatieren.

Wie die soziale Marktwirtschaft sich wirklich 1948/49 herausgebildet hat, zeichnet nun der Historiker Uwe Fuhrmann akribisch nach und entdeckt dabei Neues und bislang Unterschätztes. Das ist das Verdienst des über weite Strecken verdienstvollen Buches, das mit vielen Mythen und Legenden gründlich aufräumt. Mythos Soziale Marktwirtschaft weiterlesen